Wettbewerb Picker

Der Wettbewerb aparté (ehemals Picker) zur Veröffentlichung einer ersten Monografie richtet sich an alle Künstler/innen

Der Verein aparté organisiert alle 2 Jahre einen Wettbewerb, um eine/n Künstler/in am Anfang seiner/ihrer Karriere durch die Veröffentlichung einer Monografie zu unterstützen.
Diese Monografie soll den Künstler, der durch eine anerkannte Persönlichkeit aus der Kunstszene ausgewählt wird, in einschlägige Kreise einführen, und ihn/sie und seine/ihre Arbeit in der Schweiz und im Ausland fördern.
Die Teilnahme an diesem Wettbewerb steht allen visuellen Künstlern/innen offen, ungeachtet der Technik, welche sie ausüben.

Einschreibung
Bewerber müssen folgende Bedingungen erfüllen:

  • Ihr Wohnsitz muss in der Schweiz oder in den französischen Ain und Haute-Savoiedepartement sein
  • Sie studieren weder an einer privaten noch an einer öffentlichen Kunsthochschule
  • Es besteht noch keine Monografie über Sie
  • Sie werden nicht durch eine Galerie vertreten
  • Alter und Staatsangehörigkeit spielen keine Rolle.

Bewerbungsformular

Teilnahmebedingungen

Gewinner der letzten Wettbewerbe

2017 - 2018 : Séverin Guelpa, präsentiert von Simon Lamunière

2015 - 2016 : Maxime Bondu, präsentiert von Daniel Kurjaković 

2013 - 2014 : Donatella Bernardi, präsentiert von Jacqueline Burckhardt

2011 - 2012 : Laurent Faulon, präsentiert von Pascal Beausse

2009 - 2010 : Geneviève Favre Petroff, präsentiert von Emmanuel Latreille

2007 - 2008 : Alexandre Joly, präsentiert von Eric Corne